Supervision & Coaching

Supervision & Coaching


Sie sind auf der Suche nach personbezogener Begleitung und Beratung in herausfordernden beruflichen Phasen? Als Supervisor und Coach unterstütze ich Sie bzw. Ihr Team bei der arbeitsweltbezogenen Entwicklung Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Arbeitsbeziehungen. Auf dieser Basis können Arbeitsqualität und berufliche Zufriedenheit weiter wachsen. 

Zum Verständnis der Beratungskonzepte Supervision und Coaching:

Supervision

"Supervision ist ein wissenschaftlich fundiertes, praxisorientiertes und ethisch gebundenes Konzept für personen- und organisationsbezogene Beratung in der Arbeitswelt. Sie ist eine wirksame Beratungsform in Situationen hoher Komplexität, Differenziertheit und dynamischer Veränderungen. In der Supervision werden Fragen, Problemfelder, Konflikte und Fallbeispiele aus dem beruflichen Alltag thematisiert.

Dabei wird die berufliche Rolle und das konkrete Handeln der Supervisand/innen in Beziehung gesetzt zu den Aufgabenstellungen und Strukturen der Organisation und zu der Gestaltung der Arbeitsbeziehungen mit Kund/innen und Klient/innen. Supervision fördert in gemeinsamer Suchbewegung die berufliche Entwicklung und das Lernen von Berufspersonen, Gruppen, Teams, Projekten und Organisationen. Gelegentlich unterstützt Supervision Entscheidungsfindungsprozesse.

Supervision ist als Profession gebunden an gesellschaftliche Verantwortung für Bildung, Gesundheit, Grundrechte, Demokratie, Gerechtigkeit, Frieden und nachhaltige Entwicklung. Sie ist einer Ethik verpflichtet, die diesen Werten entspricht."

(Quelle: DGSv - Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V., in "Supervision - ein Beitrag zur Qualifizierung beruflicher Arbeit" [S. 8], nachzulesen hier

Coaching

"Coaching richtet sich an einzelne Personen (bzw. Personengruppen) und fördert deren Fähigkeit zur Selbstorganisation im Berufs- und Arbeitsleben. Coaching unterstützt die Person bei der Gestaltung ihrer persönlichen Entwicklung, ihrer sozialen Rollen und ihrer Kooperationsbeziehungen sowie bei der Bewältigung ihrer Entscheidungs- und Handlungsanforderungen im Arbeitsleben.

Coaching wird durch einen Coach ausgeübt, dessen Qualifizierung von einem Berufs- oder Fachverband anerkannt ist (...).

Im Dialog zwischen Coach und Klient werden Reflexions- und (Selbst-)Erfahrungsräume eröffnet und Klärungsprozesse initiiert. Durch die Erschließung neuer Perspektiven werden Entwicklungspotenziale und Handlungsspielräume erschlossen, Lern- und Veränderungsprozesse angeregt und begleitet sowie die Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit gestärkt."

(Quelle: "Profession: Coach - Ein Commitment des Roundtable der Coachingverbände", nachzulesen hier)


[nach oben]

Logo DGSv-Mitglied mit Link zu >dgsv.de<

Impressum  |  Datenschutz  | © Wachsen in Einklang 2019